Startveranstaltung

17. Dezember 2013
Universidad Politécnica de Madrid

Presentation Launch Event (ES)

Die IN2SAI-Startveranstaltung wurde am 17. Dezember 2013 von der Technischen Universität Madrid in der Aula Magna der „ETSIA – Escuela Técnica Superior de Ingeniería Aeronáutica y del Espacio“ in Madrid abgehalten. Ziel der Veranstaltung war es, die Hauptziele des IN2SAI-Projekts sowie die für die folgenden zwei Jahre vorgesehenen Aktivitäten vorzustellen. Die Veranstaltung, die von Javier Crespo (Professor an der Technischen Fakultät für Luftfahrt) moderiert wurde, sollte das Interesse des Publikums für das Projekt wecken und dessen Beteiligung in den zukünftigen Aktivitäten sichern.

Mit dabei waren auch Beiträge von Francisco Sáez Nieto (Direktor der Flugnavigations-Forschungsgruppe GINA), der den geschichtlichen und gegenwärtigen Kontext der ETSIA vorstellte, und Rosa Arnaldo (Assistenzprofessorin an der Technischen Fakultät für Luftfahrt), die einige Beispielsfälle von Frauen in Managementpositionen präsentierte. Die Veranstaltung wurde von rund 40 Personen besucht, darunter neben Vertretern des Luftfahrtsektors, Lehrpersonen und Bediensteten der Technischen Universität Madrid sowie anderer Universiäten in Madrid auch Hochschulstudierende.

IMG_0247aIMG_0242aIMG_0241a